Wohnquartier Alte Ziegelei: 65 neue Bäume

09.07.2014

Zur Realisierung der öffentlichen Grünflächen im Wohnquartier Alte Ziegelei in Johanneskirchen präsentierte das Baureferat/Gartenbau dem Bezirksauschuss (BA) das Konzept. Demnach werden 65 Bäume neu gepflanzt, die ökologischen Ausgleichsflächen liegen im südlichen Bereich des Bauvorhabens. Der geplante Kinderspielplatz ist laut den Fachleuten „noch nicht sichergestellt, da dieser nur dann gebaut wird, wenn bis 2016 mit der Bebauung südlich der Alten Ziegelei begonnen wird“. Einhellig begrüßten die BA-Mitglieder die Planungen. Sie wünschen sich „eine schnelle Ausführung des geplanten Spielgeländes am derzeitigen Standort“.

Alexander MihatschWohnquartier Alte Ziegelei: 65 neue Bäume