Artikel lesen

Musikschule & Circus Baldoni: Bare Hilfe

19. Juli 2021 Die staatliche Summe von rund 72 000 Euro an Unterstützungen für Vereine und Organisatio­nen gewährten die Mitglieder des Kommunalparlaments bei ihrer jüngsten Tagung. Stand Anfang Juli standen dem Bezirksausschusses Bogenhausen fürs laufende Jahr einschließlich eines „Rest­betrags“ aus dem vergangenen Jahr rund 201 000 Euro zu Verfügung. Dieser Betrag ist folglich aktuell auf 129 000 Euro „geschrumpft“. Die …

Fabian EwaldMusikschule & Circus Baldoni: Bare Hilfe
Artikel lesen

Glascontainer: Die Einwurfzeiten bleiben

17. Juli 2021 „Die Stadt ändert die Einwurfzeiten für Glas an den Wertstoffinseln auf werktags von 7 bis 18 Uhr“ – diesen Antrag von CSU-Stadträtin Heike Kainz und ihrem Kollegen Jens Luther, Mitglied im Bezirksausschuss Bogenhausen, hat das zuständige Kommunalreferat nun abgelehnt. Zur Initiative: „Die Einwurfzeit für Glas an den Wertstoffinseln ist derzeit montags bis sams­tags auf 7 bis 19 …

Fabian EwaldGlascontainer: Die Einwurfzeiten bleiben
Artikel lesen

Oberföhringer Str.: Bauprojekt abgelehnt

16. Juli 2021 Bogenhausen boomt, in Bogenhausen wird (soll) gebaut (werden), was die Flächen hergeben. Aber: Einstimmig abgelehnt haben aber die Mitglieder des Bezirksausschusses das „Bauprojekt Oberföhringer Straße 21“ mit der Begründung „keine weitere Versiegelung im Landschafts­schutzgebiet (LSG)“. Denn: Das Vorhaben mit zwei Häusern auf dem 2200-Quadratmeter-Grundstück reicht im rück­wärtigen Bereich „ein Stück weit“, so die Aussage bei der Präsentation, …

Fabian EwaldOberföhringer Str.: Bauprojekt abgelehnt
Artikel lesen

Russisch-orthodoxe Kirche: Holzkapelle geplant

15. Juli 2021 Seit elf Jahren plant die russisch-orthodoxe Kirche in Englschalking auf dem Grundstück Knap­pertsbuschstraße 26, parallel zur Grundschule, in Nachbarschaft zum künftigen Wilhelm-Hausen­stein-Gymnasium, auf 7000 Quadratmeter Grund ein (genehmigtes) Gotteshaus plus Gemeinde­zentrum plus Kita plus Seniorenhaus (siehe Chronologie am Ende). Nun soll zunächst eine Holz­kapelle erstellt werden. Dagegen hatte der Bezirksausschuss eigentlich keine Einwände. Aber: eine neue Gesamtplanung, …

Fabian EwaldRussisch-orthodoxe Kirche: Holzkapelle geplant
Artikel lesen

Salzsenderweg: Klage wg. Radl-Rambos

14. Juli 2021 Klartext verbunden mit der Forderung um Maßnahmen an den Bezirksausschuss und die Stadt ei­nes Anwohners: „Für uns Fußgänger wird es immer gefährlicher auf dem Salzsenderweg ent­lang des Fidelioparks unterwegs zu sein. Die Mehrheit nutzt den Weg als Rennstrecke, auf Kin­der, Passanten und Hunde wird aggressiv >zugefahren<, man wird >weggeklingelt<, beschimpft und beleidigt, es wird erwartet, dass man …

Fabian EwaldSalzsenderweg: Klage wg. Radl-Rambos
Artikel lesen

Englschalkinger Str.: Keine Wertstoffinsel

13. Juli 2021 Einen Standplatz für eine Wertstoffinsel an der Englschalkinger Straße auf Höhe Hausnummer 234, wo sich keine Wohnbebauung befindet, hatte der Bezirksausschuss Mitte Dezember im Zu­sammenhang mit den von der Stadt dort geplanten Schrägparkplätzen beantragt. Das Kommunal­referat lehnte die Forderung jetzt ab – musste ablehnen! Denn: „Der Standplatz kann nicht realisiert werden, da laut Referat für Bildung und …

Fabian EwaldEnglschalkinger Str.: Keine Wertstoffinsel
Artikel lesen

Brücke über Cosimastr.: „Das ist utopisch“

12. Juli 2021 Der Antrag der Grünen-Fraktion im Bezirksausschuss hat einerseits den Anstrich bürgernah, ist ein wenig verwegen. Andererseits ist er schlichtweg unrealistisch, abwegig, ja – man kann es so for­mulieren – populistisch: „Brücke zur sicheren Überquerung der Cosimastraße am Salzsen­derweg.“ Eine Initiative, die mit Sicherheit ein Wunsch bleiben wird. Denn: Sollte eine Brücke baulich-tech­nisch unter den Aspekten Straßenbreite, Wegezuführungen …

Fabian EwaldBrücke über Cosimastr.: „Das ist utopisch“
Artikel lesen

Wehrle- / Scheinerstr.: Zu viele Unfälle

10. Juli 2021 Laut Angaben der Verkehrsexperten der Polizeiinspektion 22 Bogenhausen, so die Stadt, häufen sich an der Kreuzung Wehrle- / Scheinerstraße die Unfälle. Mit diesem Hinweis wandte sich das Mobilitätsreferat an den Bezirksausschuss zwecks „Anhörung zur Errichtung eines absoluten Halte­verbots“. Das aber lehnten die Mitglieder des Kommunalparlaments ab, sie unterstützten hingegen den Vorschlag der Polizei. Um die Unfallstelle zu …

Fabian EwaldWehrle- / Scheinerstr.: Zu viele Unfälle
Artikel lesen

Bezirksausschuss: Tagung am 13. Juli

09. Juli 2021   Der Bezirksausschuss Bogenhausen (Vollgremium) tagt am Dienstag, 13. Juli 2021, 19.30 Uhr, im Westin Grand Hotel, Arabellastraße 6, 81925 München. Grundsätzlich sind die Abstandsregelungen durch die Bestuhlung einzuhalten. Das Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung ist ab Betreten des Gebäudes in sämtlichen Verkehrsflächen, Zugangsbereichen und Räumlichkeiten, in denen Sitzungen des Bezirksausschusses statt­finden, verpflichtend. Besucher füllen bitte das bereitliegende Kontaktformular …

Fabian EwaldBezirksausschuss: Tagung am 13. Juli
Artikel lesen

SEM: Petition plus Protest – was nun?

08. Juli 2021 Ende April 2018 hatte Johann Oberfranz, Sprecher von Heimatboden Nordost, die Petition zu „Transparenz und Rechtsstaatlichkeit“ bei der Städtebaulichen Entwicklungsmaßnahme (SEM) – „die erste bundesweit auf Privatflächen“ – im Nordosten Ministerpräsident Markus Söder überreicht. Wenige Wochen danach wurden die Unterlagen an Harald Schwartz, Vorsitzender des Petitions­ausschusses im Maximilianeum, übergeben. Jetzt ging’s weiter. Also knapp drei Jahre später …

Fabian EwaldSEM: Petition plus Protest – was nun?